DenTec Dentallabor OHG

Fachlabor für Funktionsästhetik und Implantologie

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns gebührenfrei an 0800 / 033 68 32

ImplantateDenTec Dentallabor OHG in Norderstedt

Implantaten widmen wir unsere besondere Aufmerksamkeit, auch weil auf diesem Gebiet unsere technologischen und organisatorischen Stärken besonders gefragt sind.

Ob Einzelzahnersatz oder zahnloser Kiefer, wir entwickeln jede mögliche Konstruktion auf allen gängigen Implantatsystemen wie z.B. Straumann, Camlog, Nobel Biocare, Friadent, Oraltronics u.s.w.

Das perfekte Ergebnis kann nur im Prozess guter Teamarbeit zwischen Patient, Zahnarzt und Labor erreicht werden. Daher sieht unser Konzept vor, das Labor schon frühzeitig in die diagnostische Arbeit des Zahnarztes einzubinden, indem wir z.B. mittels unterschiedlichster Planungs- und Bohrschablonen die Machbarkeit prüfen.

Durch die individuelle Anpassung der Aufbauten an die gewünschte Situation ist es möglich, eine ästhetisch ideale Zahnfleischsituation zu realisieren.

Information für den Patienten:

Für den Patienten dient ein Implantat als künstliche Zahnwurzel, die der Zahnarzt in dem Bereich der fehlenden Zähne in den Kieferknochen einsetzt - er "implantiert". Die Stabilisierung und Belastbarkeit des neuen Zahnersatzes (Kronen, Brücken oder Prothesen) wird dadurch gewährleistet.

Warum sind Implantate sinnvoll?

Implantat
  • Wo mit bisherigen Möglichkeiten nur ein herausnehmbarer Zahnersatz in Frage kam, kann in vielen Füllen mit modernsten Implantaten wieder ein festsitzender Zahnersatz angeboten werden.
  • Oft müssen gesunde kariesfreie Zähne nicht mehr für eine Überkronung beschliffen werden.
  • Implantate haben eine gute biologische Verträglichkeit und lösen in der Regel keine allergischen Reaktionen aus.
  • ähnlich wie bei Muskeln, welche nicht mehr trainiert werden, schwindet auch der Kieferknochen bei Nichtgebrauch. Implantate belasten den Kieferknochen wieder physiologisch.